Schwierigkeiten in der Partnerschaft: Wo stehen WIR? Wo stehe ICH?

Paarberatung (Flyer)

Seit (zu) langer Zeit kommen Sie mit Ihrem Partner/Ihrer Partnerin nicht mehr klar?

Sie selbst fühlen sich missverstanden, ausgenutzt und verletzt. Ihrem Partner/Ihrer Partnerin scheint dies ähnlich zu ergehen.

Sie beide drehen sich wie im Kreise, haben sich entfremdet und finden nur noch schwer einen persönlichen Zugang zu einander.

Als Paar wie als Einzelperson können Sie in der Beratung gemeinsam mit mir eine andere Perspektive einnehmen und überlegen, wie Sie in Ihrem von Konflikten und Missverständnissen geprägten Zusammenleben mehr Klarheit finden können.

Bei dieser persönlichen Entdeckungsreise werden Ihnen wahrscheinlich bestimmte "Irrtümer" begegnen. Damit sind (häufig unbewusste) Idealisierungsgedanken gemeint.

Paarberatung hilft: Wohin gehen WIR? Wohin gehe ICH?

Diese "alten"?! Gedanken haben Ihr bisheriges WOHIN geprägt und sich auf Ihr vertrautes Verständnis von Partnerschaft ungünstig ausgewirkt.

Solche Gedanken können sein:

  • Mein Partner soll mein bester Freund sein.
  • Ein Paar sollte alles gemeinsam tun.
  • Partner haben keine Geheimnisse voreinander.
  • Ich muss meinen Partner glücklich machen.
  • Man soll zufrieden sein mit dem, was man hat.
  • Affären zerstören jede Partnerschaft.


Durch einen erweiterten und veränderten Blickwinkel kann es Ihnen gelingen, neue Handlungsmuster für den gemeinsamen partnerschaftlichen Alltag zu bekommen.

Ein Neues WOHIN kann eine Vision werden.
Wenn Sie Ihre Krise betrachten und diese tiefer verstehen, werden Sie nach einer gewissen Zeit Ihre neuen Wege entdecken und beschreiten. So kann es Ihnen gelingen, aus der momentanen "Erstarrung" herauszufinden. Sie erkennen (wieder) Ihre persönlichen Bedürfnisse und eigenen Wünsche und Sie werden sicherer in Ihren Überlegungen, ob und wo es einen Kompromiss gibt.

Konkrete Wege in der Partnerschaft durch eine Paartherapie

Sich diese genannten Gedanken zu machen und um weitere Überlegungen zu erweitern, ist meist sehr schwer. Es ist also sicherlich kein leichter Weg, aber oftmals ein lohnenswerter.

In Beratungsgesprächen, bei denen niemand auf der "Anklagebank" sitzen wird, möchte ich Sie auf diesem Weg begleiten. Dieser Beratungsprozess kann Sie hin, neben oder fort von Ihrem Liebespartner oder Lebenspartner führen.

Wir arbeiten nach den Methoden der syste­mischen Psychotherapie. Unterschiedliche Per­spektiven einzunehmen und lösungsorientierte Interventionen einzusetzen, sind ein Hauptau­genmerk. Durch die strukturierte und zielorien­tierte Arbeit mit Ihnen bleibt genügend Freiraum für die Individualität Ihres ganz speziellen The­menfeld und dessen Fragestellungen.

In erster Linie arbeiten Sie mit meiner weiblichen Kollegin in den Praxisräumen in Ludwigsburg. Am Standort Stuttgart stehe ich, Frank Baßfeld, zur Verfügung. Möchten Sie mit uns beiden ge­meinsam arbeiten, lassen Sie es uns bitte wissen.

Falls Sie zu Beginn oder zwischendurch als Ein­zelperson kommen möchten, ist dies in Abspra­che möglich.

Qualifikation

Informationen zu Ausbildung, Fachlichkeit und Mitgliedschaften finden Sie direkt hier!

 

Frank Baßfeld

Praxis in Ludwigsburg
Vorschnittstraße 15
71642 Ludwigsburg
Stadtteil Neckarweihingen

Telefon: 07141 / 9799061
 info@no_Spam.frank-bassfeld.de


Praxis in Stuttgart
Rotebühlplatz 1
70178 Stuttgart

Die Terminvereinbarung läuft über die Praxis in Ludwigsburg.